3D-Drucker

Der 3D-Drucker für Ihr Zuhause

In Sachen 3D-Drucker ist sich die Industrie noch nicht ganz so einig. Sprechen die einen von einer industriellen Revolution, sind sich die anderen jedoch noch nicht sicher, ob der 3D-Druck sich auch tatsächliche den Sprung aus der Nischentechnologie zur technischen Revolution schaffen wird. Zweifellos jedoch ist, dass der 3D-Drucker eine aufregende und faszinierende Technik darstellt.

Was ist ein 3D-Drucker

Bei einem 3D-Druck wird in Schichten ein dreidimensionales Modell erstellt. Dafür werden in elektronische Daten verwendet. (x-Achse, y-Achse und z-Achse). Ausgegangen wird dabei von einer Konstruktionszeichnung in einem CAD-Programm.

3D-Drucke fallen unter generativen Fertigungsverfahren, auch Additive Fertigung genannt. Um den 3D-Druck zu erstellen, werden flüssige, feste oder pulverförmige Ausgangsmaterialien verwendet. Unter anderem auch Materialien wie Kunststoff, Kunstharz, Keramik, Metall oder Verbundwerkstoffe.

Obwohl sich, wie auch in anderen Technologien, der 3D-Drucker sehr schnell weiterentwickelt und es bereits verschiedene Modelle am Markt gibt, ist die Prozesskette immer die gleiche. Die Software zerlegt eine 3D Zeichnung aus dem CAD Programm in Schichten und baut sie sozusagen, am anderen Ende als ein 3D Modell wieder zusammen.

In der Medizin werden 3D – Drucker unter anderem dazu angewendet, von einem Radiograf eine exakt passende Prothese zu schaffen.

3D-Drucker im Privathaushalt

Mittlerweile werden 3D-Drucker bereits im Haushalt gefunden. Die Drucker sind preisgünstig und werden zum Teil von entsprechenden Online Communitys, oft auch kostenlos, als 3D-CAD Modelle angeboten. Selbst wenn Sie keinen 3D-Drucker besitzen, FabLabs und andere Dienstleister bieten die Produktion von dreidimensionalen Objekten für den Privathaushalt.

Vor- und Nachteile des 3D-Druckers

Vorteile

  • Neue Konstruktionen sind möglich. – Zum Beispiel wie schon oben erwähnt, bionische Strukturen
  • Der Materialverbrauch ist eher gering
  • Die Wirtschaftlichkeit steigt mit zunehmender Technik
  • Für den Druckprozess an sich braucht man kein Werkzeug
  • Große Leistungsfähigkeit in der Leichtbautechnik
  • Prozessketten werden digitalisiert
  • Entwicklungs- und Innovationsprozesse werden beschleunigt
  • Kurze Lieferketten
  • Nachhaltigkeit durch Anfertigung nach Bedarf
  • Dezentralisierung durch Cloud Producing

Nachteile

  • Fertigungszeiten sind relative lange mit wenig Aufbaugeschwindigkeit
  • Abhängig vom Drucker – ein begrenztes Bauvolumen
  • Hohe Stückzahl – macht den 3D-Druck zurzeit noch nicht wirtschaftlich
  • Bauteil- und Materialeigenschaften sind weitläufig von dem Drucker abhängig
  • Urheberrecht und die Massenproduktion können in Konflikt stehen.

Verschiedene 3D Druckverfahren

Mit der Weiterentwicklung der Technologie haben sich zwar verschiedene Möglichkeiten ergeben, das Druckverfahren an sich ist dabei aber sehr ähnlich geblieben.

Anwendungsgebiete des 3D-Druckers

Prototyp-Entwicklung

Mit dem sogenannten Rapid Prototyping oder schnellen Modellbau könne 3D Drucke schnell und unkompliziert erstellt werden. Dieses Vorgehen wird überwiegend in Maschinenbau, Design und Architektur verwendet.

Einzelanfertigung & Kleinserien

Fertigungen von seltenen Ersatzteilen (Zahnkronen oder Hörgeräte)

Einzeln hergestellte Schmuckstücke.

Der Hobbybereich

Mit dem 3D-Drucker hat der Hobbybastler die Möglichkeit so gut wie jedes Objekt auszudrucken. Es reicht von dem skurrilen bis hin zu praktischen Dingen. Urheberrecht und Patente sind dabei jedoch zu beachten.

Massenanfertigung

Wie schon eingangs erwähnt, für die Massenanfertigung lässt der 3D – Drucker noch einiges zu wünschen über. Hier ist es vor allem die Luftfahrttechnik, die mit dem 3D – Druck experimentiert.

Um den Sprung in die Massenanfertigung zu schaffen, müsste sich der 3D – Drucker noch in den folgenden drei Bereichen verbessern:

  • Kosten
  • Zeit
  • Größe.

 

 

Dremel 3D Drucker 3D20 (für PLA Filament, im Karton)

  • Unterstützes Filament: PLA – erhältlich in 11 verschiedenen Farben
  • Druckbereit in Minuten durch benutzerfreundliche Software und vorinstalliertem Druckkopf
  • Sauber, leise und geschlossen- vollständig geschlossene Arbeitsbereich schützt vor Staub und neugierigen Fingern, hält die Temperatur stabil und reduziert die Geräuschbildung
  • Einfache Bedienung über Vollfarb-Touchscreen – einfache Steuerung ohne Verbindung mit dem Computer
  • Lieferumfang: 3D20, Stromkabel, USB-Kabel, SD-Karte, Spulenarretierung, 1x Filament weiß, Werkzeug zum Entfernen von Objekten, Dorn zur Reinigung des Druckkopfes, 2x Druckmatte, Nivellierblatt, Bedienungsanleitung

 

Monoprice Select Mini V2 3D Printer 3D Drucker mit beheizter Bauplatte und Euro-Netzadapter (Typ F) 121872

  • Die digital übersetzte Kopie des Benutzerhandbuchs befindet sich auf der SD-Karte | Technischer Support: Live-Chat von Montag bis Freitag von 6:00 bis 18:00 Uhr. PST & E Mail support@Monoprice.com
  • Unterstützung aller Filamenttypen der Stärke 1,75 mm – Durch eine beheizte Bauplatte funktioniert dieser Drucker mit jeder Art von Filament, angefangen von einfachen Filamenten, wie z.B. ABS und PLA
  • Kompaktes Desktop-Design, mit einem kleinen Platz und ist ein einfaches und offenes Rahmen-Design ist kompakt genug, um diesen 3D-Drucker für jeden Schreibtisch.
  • Druckbereit: Im Gegensatz zu den meisten 3D-Druckern ist dieser Drucker komplett montiert und werkseitig kalibriert.
  • Inklusive beheizter Platine, 2 GB microSD-Karte, PLA-Filament, 3D-Drucker-Zubehörsatz – Druckentfernungsspachtel, Inbusschlüsselsatz | Beinhaltet Euro-Netzadapter

 

ANYCUBIC Photon UV SLA LCD Harz 3D Drucker, Vollständig montiert mit 2,8 Zoll Farbtouchscreen und einem Druckbereich von 115 x 65 x 155 mm

  • Hoch effizientes Leveling: ANYCUBIC Photon ermöglicht ein einfaches und präzises Leveln.
  • High-spec Display: 2560 x 1440(2K) HD LCD ermöglicht feinste Drucke bis hin zu einem Mikrometer.
  • Hocheffizientes Druck System: Stressfreier USB Modus .Plug-and-play, USB Druck ist die stabilste Art seine Dateien zu übertragen.
  • Sehr schnelle Slicing Software: Die ANYCUBIC selbst entwickelte Slicing Software bringt dir außergewöhnliche Erlebnisse. Sehr schnell zu erlernen auch ohne Vorerfahrung
  • Hochwertiger Kühlkörper: Die Lichtquelle befindet sich hinter Edelstahl und ist mit einem 80 x 80 mm Kühlkörper ausgestattet um ein gleichmäßiges UV-Licht für lange Zeit zu bieten

 

Geeetech 3D Drucker, Wooden (Holz) Prusa I3 Pro W Schreibtisch 3D Drucker Selbstbau-Set mit WIFI Cloud, 200x200x180 mm Druckraum, Unterstützt WIFI Verbindung, EasyPrint 3D App

Geeetech 3D Drucker, Wooden (Holz) Prusa I3 Pro W Schreibtisch 3D Drucker Selbstbau-Set mit WIFI Cloud, 200x200x180 mm Druckraum, Unterstützt WIFI Verbindung, EasyPrint 3D App …

  • Open Filament System: ABS/PLA/Flexible PLA
  • Verlässliche Druckqualität: Hohe Layerauflösung und geringe Toleranzen bieten ein glattes Oberflächenergebnis und eine stabile Objektstruktur Einfacher Zusammenbau und Einstellung: Vereinfachte und passgenaue Teile, Zeitsparender und vernünftiger Aufbau.
  • Erhöhte Stabilität und Zuverlässigkeit: 6mm dicke, hochqualitative Holzplatten und die verstärkte Struktur lassen den I3 W sanft arbeiten.
  • Cloud 3D Druck Lösung: Nutze ein WIFI Modul für den kabellosen 3D Druck. (Achtung: Das WIFI Modul ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat erworben werden)
  • EasyPrint 3D App: Mit Druck und Kontrollfunktionen, einer Galerie mit kostenlosen 3D-Modellen und einer 3D Druck Community. In Verbindung mit der WIFI-Funktion bietet die EasyPrint 3D App eine grossartige Erfahrung im Bereich der 3D Druck Cloud.

Anycubic I3 Mega 3D Drucker Kit mit größerer Druckgröße und 3,5 Zoll TFT Touchscreen PLA ABS 1.75mm Filament (I3 Mega)

  • Großes Bauvolumen: 210 x 210 x 205mm. Benutzerfreundlicher 3,5-Zoll-TFT-Touchscreen
  • Integriertes beheiztes Bett mit spezieller Glasschicht Mit patentierten Beschichtungen auf der Oberfläche. Anycubic Ultrabase hat eine ausgezeichnete Haftung auf PLA / ABS und anderen Filamenten. Am wichtigsten ist, es ist eine Brise, um die gedruckten Objekte nachher zu entfernen.
  • Einfach zu montieren Nur 8 Schrauben können in nur 2 Minuten montiert werden!
  • Filament-Erkennung: Automatische Druckpause, wenn das Filament abläuft, nach dem Faden wieder mit nur einem Klick wieder aufnehmen.
  • Automatische Wiederaufnahme beim Drucken im Falle eines Stromausfalls.



 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.